TeachingColours
logo

 

Artikel und Zeitschriftenbeiträge

2016

THIELSCH, Angelika und Matthias WIEMER (2016). Wie kommen Studierende zur Wissenschaft? In: Heiner, M. et al. (Hrsg.): Was ist gute Lehre? Perspektiven der Hochschuldidaktik. Bielefeld. S. 275-283.

LORENZ, Anja, THIELSCH, Angelika und Timo VAN TREECK (2016). Offen für gute Lehre: Einsatzfelder, Grenzen und Möglichkeiten offener Bildungsmaterialien in der Wissenschaft. In: Heiner, M. et al. (Hrsg.): Was ist gute Lehre? Perspektiven der Hochschuldidaktik. Bielefeld, S. 233-243.

THIELSCH, Angelika (2016): Lehrerfahrung teilen, Lehrkompetenzen erweitern - Team Teaching als Angebot zur Lehrkompetenzentwicklung bei Promovierenden und Professor/innen. In: Hartz, stefanie und Sabine Marx (Hg.): „Leitkonzepte der Hochschuldidaktik: Theorie – Empirie – Praxis, S. 15-24. Band zur dghd-Jahrestagung 2014; Reihe Blickpunkt Hochschuldidaktik, W. Bertelsmann Verlag.

 

2014

THIELSCH, Angelika, VAN TREECK, Timo und Frank VOHLE (2014): Video-Feedback für Promovierende – Erfahrungen eines Qualifizierungskonzepts mit dem Video als Lernraum. In: Rummler, Klaus (Hg.): Lernräume gestalten – Bildungskontexte vielfältig denken. Waxmann. Download des Tagungsbandes: http://www.waxmann.com/fileadmin/media/zusatztexte/3142Volltext.pdf

THIELSCH, Angelika (2014): Von Individuen und Kommunikationsprozessen - Vorüberlegungen zum didaktischen Umgang mit Diversität in der Hochschullehre. In: Diversity konkret. Handreichung für das Lehren und Lernen an Hochschulen. Duisburg. Download 


2013

GÖRING, Arne, HOFSOMMER, Laura, LUMME, Mischa und Angelika THIELSCH (2013): Energizer in der Hochschullehre – Lernförderung durch affektive Aktivierung. Neues Handbuch Hochschullehre, C 2.28, 63. Ergänzungslieferung.

KLINGER, Melanie, THIELSCH, Angelika und Matthias WIEMER (2013): Aktuelle Kurzformate in der Hochschuldidaktik − Ein Ansatz zur Klassifizierung. (2013): Energizer in der Hochschullehre – Lernförderung durch affektive Aktivierung. Neues Handbuch Hochschullehre, C 2.28, 63. Ergänzungslieferung.

THIELSCH, Angelika, BEEGE, Barbara, MÖLLER, Andreas, KRANZ, Matthias, HENDRICH, Andreas (2013): Mit mobilem Lernen zur erweiterten Lehrmethodenkompetenz – Entstehung und strukturelle Integration der App „MobiDics“ im Hochschulkontext. In: BREMER, Claudia und Detlef KRÖMKER (Hrsg.), E-Learning zwischen Vision und Alltag. Zum Stand der Dinge, pp. 421-423. Waxmann. Download

MEYER, Barbara E. und Angelika THIELSCH (2013): Lehr-/Lernmethoden. In: Dorsch. Lexikon der Psychologie, 16. Auflage. Huber Verlag.

THIELSCH, Angelika (2013): Zwischen Wissenschaft und Service. Identitätsfindung im Dritten Raum. In: SPIEKERMANN, Annette (Hg.), Lehrforschung wird Praxis. Tagungsband zur 40. Jahrestagung der dghd. Blickpunkt.

THIELSCH, Angelika (2013): Come and have a look inside! – Creating Teaching Portfolios through Collaboration. In: SCHRÖTTNER, Barbara und Christian HOFER (HG.), Akademische Lehrkompetenzen im Diskurs. Theorie und Praxis - A Discourse on Academic Teaching Competencies. Waxmann.

HEIN, Caroline, FLEISCHMANN, Andreas und Angelika THIELSCH (2013): „Gehet hin und mehret euch!“ – Das Multiplikatorenprogramm der TU München zur Unterstützung engagierter Lehrender in den Fakultäten. In: SCHRÖTTNER, Barbara und Christian HOFER (HG.), Akademische Lehrkompetenzen im Diskurs. Theorie und Praxis - A Discourse on Academic Teaching Competencies. Waxmann.

 

2012

NIESSING, Manuela und Angelika THIELSCH (2012): Lehrforschung wird Praxis: Ein persönlicher Rückblick auf die dghd Jahrestagung 2011 und Vorschläge zur Qualitätssicherung. NHHL 2 53 12 05.

 

2011

MÖLLER, Andreas, THIELSCH, Angelika, ROALTER, Luis und Matthias KRANZ (2011): “MobiDics – Eine mobile Didaktik-Toolbox für die universitäre Lehre”, In: DeLFI 2011 – Die 9. E-Learning Fachtagung Informatik, Bonn, Gesellschaft für Informatik, pp. 139-150.

DALLMEIER, Beate und Angelika THIELSCH (2011): “Vielfalt in der Universität Eine Herausforderung für Lehren, Lernen und Beraten”, In: Zündschlüssel. Semesterzeitung der Fakultät für Maschinenwesen rund um das Thema Soft Skills für Ingenieure, München. Download

THIELSCH, Angelika (2011): “Learning and Self-Direction. Ways to foster Self-Directed Learning in Higher Education.”, In: SCHRÖTTNER, Barbara and Christian HOFER, Learning in Minds. An Interdisciplinary Discourse: Discussing Learning and Educational Processes, Graz, Leykam, pp. 55-70.

 

2010

THIELSCH, Angelika (2010): “Nice to meet you! – About the combination of teaching literature and acquiring intercultural competence in the context of higher education: theoretical assumptions and models of course design”, In: SCHRÖTTNER, Barbara and Christian HOFER, Kompetenzen – Interdisziplinäre Rahmen. Competencies – Interdisciplinary Frameworks, Graz, Leykam, pp. 113-125.

 

2009

THIELSCH, Angelika (2009): “Changing Masculinities in Globalising South Africa. Sindiwe Magona’s Novel Mother to Mother and its Value for Intercultural Education”, In: SCHRÖTTNER, Barbara and Christian HOFER: Education – Identity – Globalization. Bildung – Identität – Globalisierung, Graz, Leykam, pp. 115-124.


 

(Stand: 07/2017)